Häufige Fragen...

Sollten dir beim Durchscrollen unserer Kurse und Angebote noch Fragen eingefallen sein, die wir dir bisher noch nicht beantworten konnten, dann schau doch in den untenstehenden Themenbereichen ob du dort die Antwort auf deine Frage findest. Wenn nicht, dann schicke uns dein Anliegen gern über unser Kontaktformular.
Frau mit Tochter beim italienisch lernen

...zu allgemeinen Themen

...zu unseren Kursen

…zu unseren Sprachreisen

…zu unseren Preisen

Bei uns stehst du im Fokus. Entsprechend deinem Sprachniveau, deinen Zielen und Wünschen erstellen wir dir ein individuelles Lernprogramm, das auf dich zugeschnitten ist. Dabei planen wir gemeinsam wie du effizient und so schnell wie möglich deine Lernziele erreichen kannst.

Unsere Gruppenkurse finden mit maximal 5 Teilnehmern statt, die alle gleichzeitig zu sehen sind. Somit kannst du jederzeit auch mit anderen Teilnehmern in Verbindung treten.

Fragen kannst du jederzeit während des Einzelunterrichts oder des Gruppenkurses stellen. Selbstverständlich kannst du auch jederzeit via Email oder Telefon mit deinem Lehrer oder deiner Lehrerin in Kontakt treten und Fragen stellen.

Ja, auf jeden Fall. JEDER kann Italienisch lernen, auch du! Wir erstellen dir ein Lernprogramm, das sich nach deinem Lerntempo und deinem Lerntyp richtet. Du wirst Spaß dabei haben und schnell deine ersten Lernerfolge sehen.

Um deine Italienisch-Kenntnisse zu überprüfen, nutzen wir deine erste Stunde – die Probestunde, die für dich immer kostenlos ist. In dieser Zeit verschaffen wir uns einen Überblick, was du kannst und geben dir eine Empfehlung für dein Sprachlevel und ein für dich passenden Kurs.

Ja, während deines Online-Sprachkurses wirst du (Einzelkurs) oder ihr (Gruppenkurs) von den gleichen Lehrkräften unterrichtet. Es kann natürlich mal vorkommen, dass ein Lehrer / eine Lehrerin aufgrund von z. B. Krankheit ausfällt. Damit die Unterrichtsstunde trotzdem stattfinden kann, übernimmt dann eine andere Kollegin/ein anderer Kollege vertretungsweise den Unterricht.

Wenn du fleißig übst und unsere zusätzlichen Lerntipps befolgst, solltest du schon nach ca. 4 Wochen die ersten Lernfortschritte sehen.

Die wöchentliche Stundenanzahl hängt von deinen Fähigkeiten und Zielen ab. Wir empfehlen dir, mindestens einmal in der Woche eine Stunde zu absolvieren, damit du eine gewisse Regelmäßigkeit einhältst. Je mehr Stunden du nimmst, desto besser und schneller wirst du die italienische Sprache lernen. Auf der anderen Seite solltest du das Lernen nicht übertreiben: es soll Spaß machen und dir keinen zusätzlichen Stress bereiten ☺ Bei dem Einzelkurs kannst du gern mit ein bis zwei Stunden pro Woche starten und schauen wie es läuft. Der Einzelkurs ist DEIN Kurs: du darfst ihn so anpassen und gestalten wie es für dich passt!

Alle 3-4 Monate bekommst du einen Link zugeschickt, über den du uns dein Feedback zusenden kannst. Hier ist nochmal der Link:

https://form.jotform.com/italienischlernenmitfrancesca/kundenzufriedenheitsumfrage-kurs

Die Kurse finden via Skype oder Zoom statt. Dafür benötigst du nur eine stabile Internetverbindung. Damit wir dir die Unterlagen zur Verfügung stellen können, benötigst du Google-Drive und eine Google E-Mail-Adresse.

Zunächst meldest du dich über die entsprechenden Buttons zu einer kostenlosen Probestunde an. In dieser Stunde verschaffen wir uns einen Überblick über dein Sprachniveau und die Ziele, die du erreichen möchtest. Gleichzeitig kannst du dir einen Überblick über uns und unsere Lernmethode verschaffen. Möchtest du dann weitermachen, kannst du zwischen Einzelunterricht, Paar- und Gruppenunterricht wählen.

Auf A1-Niveau lernst du, wie du dich selbst vorstellst und über alltägliche Themen (Familie, Freizeit, …) sprichst. Du lernst, wie du nach der Uhrzeit, dem Wetter oder der Wegbeschreibung fragst und wie du beispielsweise ein Zugticket kaufst. Am Ende des A1-Kurses kannst du auf folgende Beispielfragen antworten:

  • Wie alt bist du?
  • Seit wie vielen Jahren bist du verheiratet?
  • Wo liegt das Restaurant XY?
  • Wie ist das Wetter aktuell dort? 

Auf dem A2-Niveau sprichst du beispielsweise darüber, wie dein letzter Urlaub war, wo du deinen nächsten Urlaub verbringst und wie deine Wochenroutine abläuft. Am Ende des A2-Kurses kannst du auf folgende Beispielfragen antworten:

  • Was machst du beruflich? Wofür bist du verantwortlich?
  • Kannst du mir bitte helfen?
  • Was wirst du nächstes Wochenende machen?
  • Wie war dein letzter Urlaub?

Ja, am Ende jeder Unterrichtsstunde geben wir dir Aufgaben mit, die du bis zur nächsten Unterrichtsstunde erledigt haben solltest. Auf diese Weise lernst du mit noch mehr Effizienz.

Keine Angst! Unsere Lehrer und Lehrerinnen haben viel Erfahrung im Umgang mit fortgeschrittenen Teilnehmern. Sie füllen den Unterricht mit abwechslungsreichen Übungen und Lerninhalten, die erstens auf dich persönlich abgestimmt sind und zweitens dich motivieren, vollen Einsatz zu zeigen.

Mögliche Themen und Fragen auf dem B1 Sprachniveau könnten sein:

  • Arbeit: Arbeitest du selbständig? Wofür bist du verantwortlich? 
  • Gefühle, Gedanken: Wie findest du das Restaurant? Bist du beleidigt?
  • Freizeit: Was sind beliebte Sportarten in Italien? Wie viele Italiener treiben Sport?
  • Kultur: Was sind typische Gerichte dieser Region? Wie ist die Arbeitssituation in Italien?

Die Fragen dieser beiden Sprachstufen sind sehr komplex und erfordern einen großen Wortschatz. Folgende Fragen könnten wir im Unterricht stellen:

  • Was denkst du über die aktuelle Wirtschaftslage in unserem Land?
  • Was sind die Vor- und Nachteile von Home-Office?
  • Wie kann man eine gerechtere Verteilung von Reichtum und Ressourcen erreichen?
  • Vergleiche das Wahlsystem von Italien mit dem von deinem Land!

Wenn du Italienisch speziell für deinen Beruf lernen möchtest, würden wir dir davon abraten, einen Gruppenkurs zu besuchen. Nur im Einzelkurs können wir auf deinen Beruf eingehen und dir Redewendungen, Fachbegriffe und das nötige Vokabular vermitteln, das du benötigst.

Ja, klar! Selbst wenn die italienische Sprache gänzlich neu für dich ist, kannst du im Einzelunterricht Italienisch für den Beruf lernen. Am Anfang bringen wir dir erst wichtige Grundbegriffe und einfache Grammatik bei, damit wir später im Kurs speziell auf deinen Beruf eingehen können.

Wenn du mindestens zwei Unterrichtseinheiten pro Woche buchst und nebenbei fleißig übst, schaffst du es, innerhalb von 2 Monaten fließend Italienisch zu sprechen.

Präsentationen auf Italienisch zu halten ist eines unserer Schwerpunkte, auf die wir im Business-Italienischkurs eingehen. Während des Einzelunterrichts können wir uns gern deine Präsentation anschauen, um dir bei der Erstellung zu helfen und mögliche Fehler zu vermeiden.  

Während des Unterrichts werden wir viele Dialoge üben, unter anderem auch Bewerbungsgespräche, damit du gegenüber deinem neuen Arbeitgeber sicher und professionell auftreten kannst.

Einzelunterricht: Wenn du mal nicht an einer Unterrichtsstunde teilnehmen kannst, kannst du sie bis spätestens 24 Stunden vorher absagen, ohne dass dir die Kosten dafür berechnet werden. 

Gruppenunterricht: Wenn du mal nicht an einer Unterrichtsstunde teilnehmen kannst, können wir diese auf Video aufnehmen, so dass du dir die verpasste Stunde nachträglich anschauen kannst. Leider können Gruppentermine nicht verschoben oder nachgeholt werden.

Je nach Lernziel und deiner Lerngeschwindigkeit solltest du damit rechnen, dass der Einzelkurs ca. 8-12 Wochen dauert. Ein Gruppenkurs dauert meistens 18-20 Wochen.

Wenn dein Freund / deine Freundin neugierig ist, wie unsere Unterrichtsstunde abläuft, kann er/sie gern dabei sein. Möchte er/sie auch Italienisch lernen, kann er eine kostenlose Probestunde bei uns buchen.

Möchtet ihr zu zweit an einem Online-Sprachkurs teilnehmen, könnt ihr gern unser Angebot des Paarunterrichts in Anspruch nehmen.

Für die Teilnahme an unseren Online-Sprachkursen sollte dein PC oder Laptop über eine Webcam verfügen. Software, die du zusätzlich benötigst, stellen wir dir zur Verfügung.

Für die Teilnahme an unseren Online-Sprachkursen benötigst du nur eine stabile Internetverbindung.

In unserer Online-Sprachschule kannst du Privatunterricht als Intensivkurs mit einer Dauer von 4 Wochen buchen oder du buchst dir das Standard-Paket zum Einzelunterricht, bei dem du selbst entscheiden kannst, wann du diese Stunde in Anspruch nimmst. Wir haben auch Einzelkurs-Pakete, die aus 10 oder 20 Stunden bestehen und flexibel abgebaut werden können.

Sollte es mal vorkommen, dass die Chemie zwischen dir und deinem Lehrer nicht stimmt, kannst du dich auch während deines gebuchten Einzelunterrichts für einen anderen Lehrer entscheiden. Bei einem Gruppenkurs ist das nicht möglich.

Nein, leider kannst du dir deinen Lehrer nicht selbst auswählen. Für den Einzelkurs orientieren wir uns bei der Lehrerwahl an deine verfügbare Zeit und deine Bedürfnisse und suchen für dich eine Lehrerin, die diese Punkte so gut wie möglich abdecken kann. Die Gruppenkurse werden von verfügbaren Lehrern übernommen. 

Die Termine für die Gruppenkurse findest du auf unserer Homepage unter „Italienisch lernen im Gruppenkurs“ oder du tippst auf den folgenden Link und wirst automatisch auf die Terminliste weitergeleitet.

Auf jeden Fall! Du kannst bei uns mit dem Sprachlevel B1, B2 und C1 einsteigen. Unsere Lehrer und Lehrerinnen haben viel Erfahrung im Umgang mit fortgeschrittenen Teilnehmern. Sie gestalten den Unterricht mit abwechslungsreichen Übungen und Lerninhalten, die auf dein Sprachniveau abgestimmt sind. Die Themen, über die ihr auf Italienisch sprecht, werden anspruchsvoller und vertiefen sowohl deine Grammatikkenntnisse als auch deinen Wortschatz.

Die wöchentliche Stundenanzahl hängt davon ab, wie schnell du dein Sprachziel erreichen möchtest und welche Ressourcen (Geld & Zeit) dir dafür zur Verfügung stehen. Wir empfehlen dir, mindestens einmal in der Woche eine Stunde zu absolvieren. In unserem Intensivkurs erhältst du 3x wöchentlich eine Stunde Unterricht. Je mehr Unterrichtsstunden du hast, desto schneller kommst du ans Ziel.

Wenn du mal nicht an einer Unterrichtsstunde teilnehmen kannst, können wir diese auf Video aufnehmen, so dass du dir die verpasste Stunde nachträglich anschauen kannst. Leider können Gruppentermine nicht verschoben oder nachgeholt werden. 

Leider ist ein Gruppenwechsel nicht möglich. Wenn Du einen Gruppenkurs buchst, ist dieser für die gesamte Kurszeit von 20 Stunden verbindlich. Unsere Lehrer sind jedoch offen für Feedback aller Art und du kannst mit ihnen jederzeit über vorliegende Schwierigkeiten sprechen.

Wenn du bei uns einen Gruppenkurs buchst, hast du pro Woche 1 Unterrichtsstunde zu einer festen Zeit. Der komplette Kurs erstreckt sich dann über 18-20 Wochen.

Während des Einzelunterrichts interagieren Teilnehmer und Lehrkraft ständig, wodurch wir sehr schnell erkennen, ob bereits Fortschritte gemacht wurden. Der Gruppenkurs besteht aus maximal 5 Teilnehmer. Durch diese kleine Gruppengröße ist es der Lehrkraft jederzeit möglich, mit den Teilnehmern zu kommunizieren und erkennt daraus, ob Lernfortschritte gemacht wurden oder nicht.

Einzelkurs: Du kaufst den Kurs paketeweise. Erst beginnst du mit einem Paket von 10 Stunden. Wenn du gern weiter machen möchtest, kannst du ein weiteres Paket von 10 Stunden für den gleichen Preis kaufen.

Gruppenkurs: In der letzten Stunde wirst du gefragt, ob du weitermachen möchtest und du kannst direkt mit dem nächsten Kurs starten. Zwischen 2 Gruppenkursen liegt aber immer eine Pause von 1-2 Wochen.

Um dir einen ersten Überblick über deine Sprachkenntnisse zu verschaffen, kannst du jetzt gleich unseren 5-Minuten-Sprachniveautest durchführen. Ansonsten ist die kostenlose Probestunde dafür da, um zu schauen, auf welchem Sprachlevel du dich befindest. 

Ja, während des A1-Kurses lernst du einfache Sätze, mit denen du dich schon auf Italienisch verständigen kannst.

Nein, der Transport ist im Preis nicht inbegriffen.

Während der Reise wechseln wir uns mit unseren Autos ab. Wer mit dem Auto ankommt, übernimmt ein- oder zweimal pro Woche das Fahren und nimmt dabei andere mit. Dadurch sind nicht immer dieselben Personen am Steuer. Diejenigen, die per Zug oder Flugzeug anreisen, können freiwillig zum Beispiel dem Fahrer ein Mittagessen, einen Aperitif oder ein Eis spendieren.

Jeder Teilnehmer sollte sich selbst um die eigene Anreise kümmern. Bei Bedarf helfen wir gerne bei

der Organisation von Fahrgemeinschaften. Wer mit dem Auto fährt und 1-2 Personen bei der Hinbzw.

Rückreise mitnehmen kann, sollte sich bei mir melden. Auch diejenigen, die eine

Mitfahrgelegenheit suchen und nicht selbst fahren wollen, sollen sich melden. Wer mit dem Zug nach

Italien reist (z.B. nach Bozen) und von dort eine Mitfahrgelegenheit benötigt, kann sich ebenfalls bei

uns melden. Wir werden die Teilnehmer ca. 45 Tage vor Anreise miteinander in Kontakt bringen,

sodass sie sich bezüglich Uhrzeit, Treffpunkt usw. absprechen können.

Eine Stornierung ist bis 60 Tage der Anreise möglich. Bei einer Stornierung bis 60 Tage vor der Reise

wird die Anzahlung nicht zurückerstattet. Du hast jedoch die Option, die 300 € Guthaben für einen

Onlinekurs unserer Sprachschule zu verwenden: 8 Stunden Einzeluterricht à 60 Minuten mit einem

Privatlehrer/in aus unserem Team. Die 8 Std. müssen bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Keine

Rückerstattung erfolgt, falls kein Interesse an diesem Angebot besteht. Sollte der gesamte

Reisebetrag bis zum Reiseantritt nicht beglichen sein, behalten wir uns das Recht vor, den

Reisevertrag aufzulösen. Wenn du vom Reisevertrag zurücktrittst oder die Reise nicht antrittst, fallen

Stornogebühren an.

• Bis 60 Tage vor Reisebeginn: 300€ (Anzahlung)

• Vom 59. bis zum 15. Tag vor Reisebeginn: 50% des Reisepreises

• Ab dem 14. Tag vor Reisebeginn oder bei Nichtantritt: 100% des Reisepreises.

Diese Gebühren decken die von uns vorgenommenen Vorbereitungen und nicht anderweitig

nutzbaren Dienstleistungen ab.

Bei einer Stornierung der Reise wird die Anzahlung NICHT zurückerstattet. Bei einer Stornierung der Reise wird die Anzahlung NICHT zurückerstattet. Bis 60 Tage vor Reisebeginn haben Sie jedoch die Option, diese 300 € als Guthaben für einen Onlinekurs in unserer Sprachschule zu verwenden: 8  Stunden  Einzelunterricht  à  60  Minuten  mit  einem  Privatlehrer/in  aus unserem  Team,  der  bis Ende  des Jahres  abgeschlossen  sein  muss.  Keine  Rückerstattung  erfolgt, falls  kein  Interesse  an diesem Angebot besteht. Der Restbetrag muss bis 60 Tage vor Anreise bezahlt werden. Hierzu wird rechtzeitig eine Mail mit einem Zahlungslink verschickt.

Wenn du vom Reisevertrag zurücktrittst oder die Reise nicht antrittst, fallen Stornogebühren an:

  • bis 60 Tage vor Reisebeginn: Gebühr 300€ (Anzahlung). Sie erhalten nach Anfrage einen Gutschein für 8 Stunden Einzelunterricht online, der bis zum Ende des Jahres genutzt werden muss.
  • vom 59. Tag bis zum 15. Tag vor Reisebeginn: Gebühr 50% des Reisepreises. Es besteht kein Anspruch mehr auf die Nutzung der 8 Stunden Einzelunterricht.
  • ab dem 14. Tag vor Reisebeginn oder bei Nichtantritt: Gebühr 100% des Reisepreises. Es wird kein Gutschein für den Einzelunterricht ausgegeben.

7 Tage Standardreise: Bei der Anreisetag treffen wir uns gegen 18 Uhr im Hotel. Am 2. und 3. Tag haben wir volles Programm von ca. 8.30 Uhr bis 17 Uhr. Der 4. Tag ist ein freier Tag, wo jeder selbst den Tag frei gestalten kann (z.B. länger schlafen, eine Stadt besuchen, Italienisch lernen, mit anderen Teilnehmern einen Ausflug machen, Geschenke und Souvenir kaufen usw.). Am 5. und 6. Tag haben wir wieder volles Programm, von ca. 8.30 Uhr bis 17 Uhr. Freizeit. Am 7. Tag nach dem gemeinsamen Frühstück wird jeder für sich die Heimreise antreten. Bei dieser Reise hat man vor dem Abendessen täglich ca. 1,5 Std. Freizeit.

Premiumreise: Bei der Anreisetag treffen wir uns gegen 18 Uhr im Hotel. Am 2. und 3. Tag haben wir von 8.30 Uhr bis 16 Uhr unser Tagesprogramm. Der 4. Tag ist ein freier Tag, wo jeder selbst den Tag frei gestalten kann. Am 5. und 6. Tag haben wir von 8.30 Uhr bis 16 Uhr unser Tagesprogramm. Am 7. Tag nach dem gemeinsamen Frühstück wird jeder für sich die Heimreise antreten. Bei dieser Reise hat man vor dem Abendessen täglich ca. 2,5 Std. Freizeit.

5 Tage Standardreise: Bei der Anreisetag treffen wir uns gegen 18 Uhr. Am 2., 3. und 4. Tag haben wir volles Programm, von ca. 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Am 5. Tag nach dem gemeinsamen Frühstück wird jeder für sich die Heimreise antreten. Bei dieser Reise hat man vor dem Abendessen täglich ca. 1,5 Std. Freizeit.

Unsere Sprachreise unterscheidet sich von herkömmlichen Angeboten. Statt im Klassenraum Grammatik zu büffeln, steht bei uns das Motto: SPRECHEN, SPRECHEN, SPRECHEN im Vordergrund!

Der ganze Tag steht im Zeichen des Italienischen. Unser Ziel ist es, täglich so viele neue Vokabeln wie möglich zu lernen und von Tag zu Tag flüssiger und sicherer in der Sprache zu werden. Täglich wird eine Liste mit den gelernten Vokabeln geführt, und abends erhalten die Teilnehmer eine Übersicht über die neuen Begriffe.

Jeder Tag sind zwei Gruppen-Sitzungen täglich geplant – einmal vormittags und einmal nachmittags – in denen wir gemeinsam Italienisch lernen (Wortschatz, Konversation, Leseverständnis, Spiele, usw).

Bei der Anreise erhält jeder Teilnehmer ein Übungsheft, welches täglich zu diesen Sitzungen mitzubringen ist.

Ja, in diesem Fall solltest du dich für einen Anfänger-Termin A0 anmelden. Es ist empfehlenswert, vor der Anreise bei uns einen 8-stündigen Vorbereitungskurs für die Grundlagen zu absolvieren. Dadurch kannst du dich optimal auf die Reise vorbereiten.

Ja, du kannst ein Doppelzimmer buchen, wenn du mit einer Begleitung kommst oder wenn du dir mit einem anderen Teilnehmer der Sprachreise ein Zimmer teilen möchtest. 

Ja, es ist möglich, dass dein Partner nur das Hotel inkl. Halbpension bucht. Wir können zusammen frühstücken und das Abendessen zusammen einnehmen. Den freien Tag, an dem jeder Teilnehmer über seine Zeit frei verfügen kann, könnt ihr dann miteinander verbringen. Der Gesamtpreis der Reise wird dann natürlich günstiger. Melde dich deswegen gern bei mir!

Ja. Hunde sind herzlich willkommen, vorausgesetzt, sie wissen sich zu benehmen. Sollten sie dauerhaft stören, könnte das Orga-Team darum bitten, dass der Teilnehmer nicht am Unterricht und an den Ausflügen teilnimmt. Wir akzeptieren max. 2 Hunde pro Termin. Sollten wir mehr Anfragen erhalten, behalten wir uns das Recht vor, die Anmeldung nicht zu bestätigen. Der Aufpreis pro Nacht variiert je nach Hotel. Die Bezahlung dieses Aufpreises erfolgt direkt vor Ort im Hotel. Frage uns nach der genauen Höhe des Aufschlags. Außerdem können wir nicht garantieren, dass alle Aktivitäten haustierfreundlich sind. Es liegt in der Verantwortung des Hundebesitzers, dies vorab zu prüfen. Der Hundebesitzer wird täglich sein eigenes Fahrzeug nutzen, um zu den Ausflugszielen zu gelangen. Dies weicht von der in der FAQ zum ‘Transport vor Ort’ angegebenen Regelung ab, laut der nur 1-2 Fahrten geplant sind.

Teilnehmer aller Altersgruppen sind uns willkommen. Unser Programm ist so ausgelegt, dass es für jedes Alter geeignet ist. Das Durchschnittsalter der Reisenden liegt in der Regel bei 50 Jahren.

Die Termine für die einzelnen Sprachreisen findest du auf unserer Homepage unter „Sprachreisen“ und dann bei den jeweils Verfügbaren Sprachreisen Venetien und Iseosee.

Ja, das ist möglich. Unsere Sprachreisen sind eher für Erwachsene ausgelegt (Weinkellerei, Grappaprobe,…), deswegen solltest du schauen, ob dein Sohn oder deine Tochter das entsprechende Alter hat.

Während der Reise wechseln wir uns mit unseren Autos ab. Wer mit dem Auto ankommt, übernimmt ein- oder zweimal pro Woche das Fahren und nimmt dabei andere mit. Dadurch sind nicht immer dieselben Personen am Steuer. Diejenigen, die per Zug oder Flugzeug anreisen, können freiwillig zum Beispiel dem Fahrer ein Mittagessen oder einen Aperitif spendieren. Detaillierte Informationen zum Thema Transport findest du hier im Video.

Nein, unsere Reisen gelten nicht formell als Bildungsreisen.

Gleich bei der Anmeldung bitten wir um eine Anzahlung von 300 €, die entweder via Kartenzahlung oder mit SEPA-Überweisung zu zahlen sind. Der ausstehende Betrag ist bis 60 Tage vor der Anreise zu begleichen.

Ein entsprechender Zahlungslink wird dir rechtzeitig per Mail zugesendet.

In der Kursgebühr ist das Lernmaterial bereits enthalten. Es entstehen dafür keine extra Kosten.

Wenn du in unserer Online-Sprachschule einen Kurs gebucht hast und ein Freund/eine Freundin von dir bucht aufgrund deiner Empfehlung ebenfalls einen Kurs bei uns, dann bekommt jeder von euch einen Gutschein im Wert von 20 Euro von uns geschenkt. 

Du kannst deinen Kurs per Überweisung oder Kreditkarte bezahlen oder du nutzt dafür das SEPA-Lastschriftverfahren. Nach erfolgter Bezahlung bekommst du per E-Mail eine Quittung zugesendet. 

Um die Kursgebühr zu bezahlen, können wir dir zwei Optionen anbieten. Entweder du bezahlst den gesamten Betrag am Anfang deines Kurses oder du teilst den Betrag in zwei Hälften, von der die erste Hälfte am Anfang des Kurses und die zweite Hälfte nach 30 Tagen bezahlt wird.

Wenn du einen Einzelkurs gebucht hast und musst ihn zwischendurch pausieren, ist es kein Problem. Das Paket hat ein Jahr Gültigkeit vom Kaufdatum. Solltest du aber den Kurs abbrechen oder die erworbene Stunden nicht innerhalb des Jahres absolvieren, wird dir das Geld nicht zurückerstattet.

Hast du einen Gruppenkurs gebucht, akzeptierst du automatisch die Dauer von 20 Stunden. Solltest du dann nach z. B. 10 Stunden gezwungen sein, den Kurs abzubrechen, wird dir das Geld nicht zurückerstattet.

Nein. Wenn du einen Kurs zu einem Angebotspreis buchst, behält der Preis seine Gültigkeit über die Dauer dieses Kurses:

  • Gruppenkurse dauern in der Regel 15-20 Stunden.
  • Bei Privatkursen kannst du zwischen einem kleinen Paket (5-10 Stunden) und einem großen Paket (20 oder 50 Stunden) wählen.

Möchtest du nach Beendigung eines Kurses einen weiteren Kurs buchen, gilt der dafür ausgewiesene Preis. In der folgenden Tabelle haben wir dir nochmal die Preise für unsere Kurse zusammengestellt.

UnterrichtsartAnzahl der StundenPreis in Euro
Einzelunterricht545,00
1040,00
2038,00
5035,00
10032,00
Paarunterricht565,00
1060,00
2055,00

Gleich bei der Anmeldung bitten wir um eine Anzahlung von 300 €, die entweder via Kartenzahlung oder mit SEPA-Überweisung zu zahlen sind. Der ausstehende Betrag ist bis 60 Tage vor der Anreise zu begleichen.

Ein entsprechender Zahlungslink wird dir rechtzeitig per Mail zugesendet.

Lerne Italienisch mit Francesca!

Mit uns wirst du nicht nur die schönste Sprache der Welt schnell und effektiv lernen, sondern du wirst auch das ganze Land lieben lernen.
Starte deine kostenlose ProbestundeKontakt
Wie kann ich Dir helfen?