Genus und Numerus der italienischen Substantive – Genere e numero dei nomi

Verwendest du Substantive in der italienischen Sprache, musst du unbedingt auf 2 Dinge achten: auf das Geschlecht (Genus = genere) und auf die Anzahl (Numerus = numero) des Wortes! Diese beiden grammatikalischen Elemente entscheiden darüber, welche Endung ein Nomen bekommt. 

Das Geschlecht in der italienischen Sprache: männliche und weibliche Substantive

Im Italienischen gibt es männliche (maschile) und weibliche (femminile) Substantive (Nomen = nomi). Das Neutrum, so wie wir es in der deutschen Sprache kennen (das Haus, das Pferd, …), gibt es im Italienischen nicht.

Männliche Nomen enden auf o, e oder einem Konsonanten

Deutsches WortItalienisches Wort
das Messeril coltello
der Hamburgerl’hamburger
das Brotil pane
der Kateril gatto
der Tischil tavolo
das Meeril mare
das Theateril teatro
der Computeril computer
der Traineril mister

Aber Achtung – es gibt hier Ausnahmen! Es gibt Wörter, die auf -o enden, aber weiblich sind.

Deutsches WortItalienisches Wort
die Handla mano
das Autol’auto
das Fotola foto

Weibliche Nomen enden auf a, e, tà oder zione

Deutsches WortItalienisches Wort
die Gabella forchetta
die Stadtla cit
das Frühstückla colazione
die Jahreszeitla stagione
die Lektionla lezione
die Schulela scuola
die Freiheitla libertà
die Nachtla notte
der Schlüssella chiave

Aber Achtung – natürlich gibt es hier auch Ausnahmen! Es gibt Wörter, die auf -a enden, aber männlich sind.

Deutsches WortItalienisches Wort
das Problemil problema
das Klimail clima
der Dichteril poeta

Die Anzahl in der italienischen Sprache: (männliche und weibliche) Substantive in Einzahl und Mehrzahl 

In dem oberen Abschnitt hast du die Endungen von männlichen und weiblichen Substantive kennengelernt. Diese lagen alle in der Einzahl / Singular (singolare) vor. Nun schauen wir uns, wie die Endungen sich verändern, wenn männliche und weibliche Substantive in der Mehrzahl / Plural (plurale) vorliegen.

Männliche Nomen mit -o, -a und -e bekommen die Endung -i

Deutsches WortItalienisches Wort (Einzahl)Italienisches Wort (Mehrzahl)
der Fischil pescei pesci
der Flussil fiumei fiumi
das Museumil museoi musei
das Problemil problemai problemi
der Seeil lagoi laghi

Männliche Nomen mit einem Konsonanten als Endung bleiben unverändert

Deutsches WortItalienisches Wort (Einzahl)Italienisches Wort (Mehrzahl)
der Computeril computeri computer
die Kneipe /das Caféil bari bar
der Filmil filmi film

Weibliche Nomen mit -a bekommen die Endung -e

Deutsches WortItalienisches Wort (Einzahl)Italienisches Wort (Mehrzahl)
die Scheibela fettale fette
der Apfella melale mele
die Straßela stradale strade
das Mädchenla ragazzale ragazze
der Stiftla pennale penne

Weibliche Nomen mit -e und -zione bekommen die Endung -i

Deutsches WortItalienisches Wort (Einzahl)Italienisches Wort (Mehrzahl)
das Liedla canzonele canzoni
die Stimmela vocele voci
das Lichtla lucele luci
die Lektionla lezionele lezioni
das Schiffla navele navi

Weibliche Nomen mit einem betonten Vokal (z. B. -tà) bleiben unverändert

Deutsches WortItalienisches Wort (Einzahl)Italienisches Wort (Mehrzahl)
die Stadtla citle cit
die Freiheitla liberle liber
die Fähigkeitla capacile capaci
die Mengela quantile quanti
die Geschwindigkeitla velocile veloci
der Vateril papài papá
der Montagil lunedìi lunedì

Weibliche Nomen mit -o bleiben unverändert

Deutsches WortItalienisches Wort (Einzahl)Italienisches Wort (Mehrzahl)
das Motorradla motole moto
das Autol’autole auto
das Fotola fotole foto
das Strandbadil lidole lido
die U-Bahnla metrole metro
Ausnahme:
die Handla manole mani

Beachte die Regel “maschile sovraesteso”!

Diese Regel besagt: Besteht eine Gruppe aus mindestens einem männlichen Substantiv, dann wird die ganze Gruppe männlich konjugiert!

Beispiel: 

  • Marco ist arrabbiato. Marco und Luca sind arrabbiati
  • Serena ist arrabbiata. Serena und Carla sind arrabbiate.
  • Serena, Marco und Carla sind arrabbiati.

Nutze diese Übungen, um dein Wissen zu testen!

Entscheide, ob diese italienischen Substantive männlich oder weiblich sind!

Bitte die männlichen und weiblichen Substantive unterschiedlich anordnen!

Bestimme die richtige Einzahl bzw. Mehrzahl!

Übung teilen:

Wertvolle Ratgeber zum Italienisch lernen

Alle Ratgeber ansehen

Lerne Italienisch mit Francesca!

Mit uns wirst du nicht nur die schönste Sprache der Welt schnell und effektiv lernen, sondern du wirst auch das ganze Land lieben lernen.
Starte deine kostenlose ProbestundeKontakt
Wie kann ich Dir helfen?