Italienisch für deinen nächsten Urlaub

Francesca Fabbian Autorenbild
Francesca Fabbian
29.06.2023
Mädchen sitzt im Gras mit Blick auf Florenz

„Warum sollte ich für meinen nächsten Italien-Urlaub die Landessprache lernen? Ich bin doch sowieso nur eine kurze Zeit dort!“ Diese Frage ist berechtigt und wird sicherlich von vielen gestellt. Wir liefern Antworten und nennen 10 Gründe, warum es sich doch lohnt, für deinen Urlaub die schönste Sprache der Welt zu lernen.

Welche Vorteile du davon hast und welche Sätze du unbedingt brauchst.

Gleichzeitig bekommst du von uns noch eine PDF mit den wichtigsten Wörtern, Sätzen und Redewendungen ausgehändigt, die dich auf deiner nächsten Reise nach und in Italien wirklich weiterbringen. 

Lerne Italienisch für deine Reise und du wirst davon nur profitieren!

Vorteil Nr. 1: Bessere Kommunikation
Es wird dir leichter fallen, dich mit den Einheimischen über aktuelle Themen auszutauschen, ein kleines Gespräch zu beginnen oder nach dem Weg zu fragen.

Vorteil Nr. 2: Tieferes Verständnis
Indem du die Sprache verstehst, bekommst du auch ein besseres Verständnis dafür, wie die Italiener ticken. Du kannst tiefer in ihre Kultur, Geschichte und Lebensweise eintauchen.

Vorteil Nr. 3: Für Notfälle gerüstet
Wenn es zu einem medizinischen Notfall oder ähnlichen Problemen kommen sollte, kann dir schneller geholfen werden, wenn du deine Situation besser erklären kannst. 

Vorteil Nr. 4: Mehr Reiseziele möglich
Auch touristisch nicht erschlossene Orte, die dir das authentische Italien zeigen, können zu deinen Reisezielen gehören, wenn du die italienische Sprache beherrschst. 

Vorteil Nr. 5: Neue Freunde finden
Wenn du Italienisch sprichst, wird dir der Kontakt zu Einheimischen viel leichter fallen und du findest schneller sozialen Anschluss und neue Freunde.

Vorteil Nr. 6: Volle Unabhängigkeit
Bist du der italienischen Sprache mächtig, kannst du dich unabhängig von Dolmetschern, Sprach-Apps und Wörterbüchern viel freier und selbstbewusster bewegen. 

Vorteil Nr. 7: Viele Erfahrungen sammeln
Lass dich auf die Sprache ein und du wirst eine Menge neuer Erfahrungen sammeln! Denn hinter jeder Ecke kann ein neues Abenteuer lauern, das darauf wartet, von dir erlebt zu werden. 

Vorteil Nr. 8: Kulinarische Vielfalt erleben
Auf dich warten kulinarische Highlights, die dir ohne das Verständnis der italienischen Sprache verborgen bleiben. Du wirst die Speisekarte lesen und deine Vorzüge oder gar bestehende Allergien mitteilen können. 

Vorteil Nr. 9: Respekt erhalten
Indem du dir die italienische Sprache aneignest, zeigst du den Italienern, dass du ihr Land respektierst und wertschätzt. Der gleiche Respekt wird dir dann auch von den Einheimischen entgegengebracht. 

Vorteil Nr. 10: Du wächst mit deinen Aufgaben
Das Erlernen einer neuen Sprache fordert dein Gehirn und fördert dein Gedächtnis. Damit hältst du dich nicht nur geistig fit, sondern entwickelst dich auch persönlich ein großes Stück weiter. 

In diesem Video zeigt Francesca, warum du Italienisch lernen solltest, wenn du in Italien Urlaub machst.

Die wichtigsten italienischen Vokabeln für deinen Urlaub 

In den folgenden Abschnitten möchten wir dir die wichtigsten Vokabeln nennen, mit denen du in deinem Italien-Urlaub auf jeden Fall weiterkommst und die alltäglichsten Situationen meistern wirst. 

Basics

Bitte (please)Per favore / per piacere
DankeGrazie
JaSi
NeinNo
VielleichtForse
Bitte, gern geschehen! (you’re welcome)Prego! Di niente!
Entschuldige (du)Scusa…
Entschuldigen Sie…Scusi…
Ich hätte gern…Vorrei…
Wie viel kostet das?Quanto é? Quanto costa?
Sprechen Sie Englisch / Deutsch?Parla inglese / tedesco?
Ich spreche kein Italienisch.Non parlo italiano.
Ich verstehe nicht.Non capisco.
Kannst du bitte langsamer sprechen?Puoi parlare più lentamente per favore?
Es freut mich, dich kennenzulernen!Piacere!
Wie geht es dir?Come stai?
Danke gut. Und selbst?Bene, grazie. E tu?
destrarechts
sinistralinks
heuteoggi
morgenmattina

Begrüßung (saluti)

Hallo! / Tschüss!Ciao!
Auf Wiedersehen!Arrivederci!
Guten Tag!Buongiorno!
Guten Abend!Buona sera!
Gute Nacht!Buona notte!
Ich heiße …Mi chiamo … 
Ich komme aus …Sono di …
Woher kommst du?Di dove sei?
Wir sehen uns morgen!ci vediamo domani
Bis nächstes mal!alla prossima
Mann isst verschiedene Gerichte

Im Restaurant (Al ristorante)

Habt ihr einen freien Tisch für zwei Personen?Avete un tavolo libero per due persone?
reservierenprenotare
bestellenordinare
Die Rechnung bitte!Il conto per favore!
Wo sind die Toiletten?Dov’é il bagno?
die Servicegebühril coperto
das Trinkgeldla mancia
das Frühstückla prima colazione
das Mittagessenil pranzo
das Abendessenla cena

Die Getränke (Le bevande)

das Wasserl’acqua
Wasser ohne Kohlensäureacqua liscia / acqua senza gas / acqua naturale
Wasser mit Kohlensäureacqua frizzante / acqua gassata / acqua con gas / 
acqua minerale
das Leitungswasseracqua del rubinetto
eine Flasche Wasseruna bottiglia d’acqua
das Weinglasil calice
das Glasil bicchiere
der Weißweinil vino bianco
der Rotweinil vino rosso
das Bierla birra
der Espresso, auch der Kaffeeil caffè
die Milchil latte
der Teeil tè
der Saftil succo
alkoholfreianalcolico

Das Essen (Il cibo)

ohne Glutensenza glutine
ohne Laktosesenza lattosio
Ich bin Vegetarier.Sono vegetariano.
Ich bin Veganer.Sono vegano.
ich bin allergisch …sono allergico/a
das Tagesmenüil menù del giorno
der erste Gangil primo
der zweite Gangil secondo
die Nachspeiseil dolce
das Gemüsela verdura
das Fischgerichtil pesce
die Austernle ostriche
die Sardellenle alici
die Miesmuschelnle cozze
die Venusmuschelnle vongole
der Tintenfischla seppia
die Garneleil gamberetto
die Meeresfrüchtei frutti di mare
das Fleischgerichtla carne
das Kalbfleischla carne di vitello
das Huhnil pollo
das Lamml’agnello
das Rindil manzo
das Schweinefleischla carne di maiale
das Brotil pane
das Brötchenil panino
die Eierle uova
das Eisil gelato

In diesem Video gibt dir Francesca noch ein paar zusätzliche Tipps für deinen nächsten Restaurantbesuch.

Tipp: Nimm an unserer Unterrichtsstunde teil, in der Francesca dir alles darüber erzählt, wie du in einem Restaurant auf Italienisch bestellen kannst.

Am Strand (in spiaggia)

das Meeril mare
die Bergele montagne
die Sonneil sole
der Sonnenschirml’ombrellone
die Strandliegeil lettino
die Sonnenbrillegli occhiali da sole
die Sonnencremela crema solare
der Sonnenbrandla scottatura
Freunde im Café mit orangefarbener Tasche

Einkaufen (shopping)

reduziertridotto / scontato
der Preisnachlasssconto
die Öffnungszeitengli orari di apertura
geöffnetaperto
geschlossenchiuso
die Kreditkartela carta di credito
Bar zahlenpagare in contanti
teuercostoso
günstigeconomico

Tipp: Sieh dir Francescas Unterrichtsstunden an, in der sie dir die wichtigsten Dinge über das Einkaufen auf Italienisch (Teil 1 und Teil 2) erzählt!

Unterwegs (in viaggio)

der Busl’autobus
das Flugzeugl’aereo
der Flugil volo
das Autola macchina
die Autovermietungil noleggio auto
der Zugil treno
die Fähreil traghetto
das Fahrradla bicicletta
zu Fuß gehencamminare
der Ticketschalterla biglietteria
das Ticketil biglietto
das Ticket für Hin- & Rückfahrtil biglietto per andata e ritorno
die Tankstellel’area di servizio
der Parkplatzil parcheggio
die Postla posta
die Briefmarkeni francobolli
der Bäckeril panettiere
der Supermarktil supermercato

Im Notfall (in caso di emergenza)

Hilfe!!!Aiuto!!!
Bitte helfen Sie mir!Mi aiuti per favore!
Ich habe Schmerzen.Ho dolore.
Ich bin verletzt.Sono ferito.
es schmerzt / bereitet Schmerzenmi fa male
Ruf einen Krankenwagen!Chiama un’ambulanza!
der Unfalll’incidente
das Feueril fuoco
die Feuerwehri vigili del fuoco
der Arzt/die Ärztinil medico
das Krankenhausl’ospedale
der Krankenwagenl’ambulanza
die Polizeila polizia
die Apothekela farmacia
die Medizinla medicina / il medicinale
Ich bin ausgeraubt worden.Sono stato derubato.
Mir wurde meine Tasche gestohlen.Mi hanno rubato la borsa.
Ich habe mich verlaufen.Mi sono perso.
Ich habe meinen Schlüssel verloren.Ho perso le chiavi.

Kostenlose PDF jetzt downloaden!

Wir senden dir das PDF dieses Artikels und Informationen zu aktuellen Sprachreisen und Italienisch-Kursen kostenlos zu.


PDF Download

Für alle, die nicht genug bekommen können – unsere Online-Kurse und Sprachreisen

Wenn dir die oben stehenden Vokabeln nicht ausreichen und du dich noch besser auf deinen anstehenden Italien-Urlaub vorbereiten möchtest, dann empfehlen wir dir unseren Intensivkurs

Im Einzelunterricht wirst du innerhalb von 4 Wochen optimal auf deinen Aufenthalt vorbereitet. Du lernst einen spezifischen Wortschatz, verstehst die Grundzüge der Grammatik und übst alltägliche Gesprächssituationen. Damit bist du vor Ort unabhängig, vermeidest Fettnäpfchen und kannst deinen Urlaub in vollen Zügen genießen. 

Verbinde doch das Angenehme mit dem Nützlichen und buche dir eine Sprachreise bei uns! 

Während wir dich auf Entdeckungstour durch die schönsten Orte Italiens mitnehmen, verbesserst du ganz nebenbei und mit viel Spaß deine Italienisch-Kenntnisse. Bei unseren Sprachreisen in den Norden Italiens kannst du zwischen verschiedenen Reisezielen und Terminen wählen. Sie sind für jedes Sprachniveau und Alter geeignet.

Beitrag teilen:
Über Francesca Fabbian
Francesca ist in Castelfranco Veneto (Venetien) geboren und hat schon in ihrer Schulzeit Deutsch gelernt. Nach ihrem Studium hat sie in Berlin, Freiburg und Hamburg gelebt und wohnt derzeit in München. Seit sie 20 Jahre alt ist, unterrichtet sie Italienisch mit viel Freude, Leidenschaft und Engagement. Mit ihrer speziellen Lernmethode konnte sie bisher über 500 Leuten helfen, die italienische Sprache zu lernen oder ihre Kenntnisse darin zu verbessern. Ihr Liebe zu Italien gibt sie automatisch an jeden Schüler weiter, so dass dieser sich nicht nur in die Sprache, sondern auch in das ganze Land verliebt.
Folge mir auf Facebook
Folge mir auf LinkedIn
Folge mir auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Wie kann ich Dir helfen?